Du musst nicht deine Seele an den Teufel verkaufen, um an etwas Geld zu kommen. Wenn du schnell Online Geld verdienen willst dann kannst du auch Dinge verkaufen von denen du bis jetzt wahrscheinlich gar nicht wusstest, das sie wertvoll sind. Wir zeigen dir hier, welche es sind!

Im Gegensatz zur weit verbreiteten Meinung ist es nicht nötig, sich das man sich von seinen Lieblingsstücken trennen muss, um im Internet Geld zu verdienen.

Das Sprichwort „Der Müll des einen ist der Schatz des anderen.“ war noch nie so wahr wie heute – wie unsere nützliche Liste zeigt, kann man wirklich mit fast allem online Geld verdienen. Angefangen bei gewöhnlichen Alltagsgegenständen bis hin zu Sachen, die eigentlich nur noch etwas für die Mülltonne sind.

Es ist zwar richtig das seltene Gegenstände die höchsten Beträge auf Seiten wie eBay einbringen, aber du solltest das Kleinvieh nicht unterschätzen, welches sich aus vielen kleinen Verkäufen zusammensetzt.

In fast jeder Ecke eines Haushalts liegen kleine Schätze versteckt, man muss nur wissen, wo man sucht.

Dinge, die du verkaufen und online Geld verdienen kannst.

1. Verkaufe dein altes Kinderspielzeug – wenn es dir leicht fällt dich von deinen alten Lieblingsspielzeugen zu trennen, könnte es sich das auszahlen! Vielleicht lohnt es sich deine alte Kinderspielzeugsammlung zu durchsuchen und einen kurzen Blick auf eBay zu werfen, um zu erfahren, wofür sich manche Stücke verkaufen lassen. Wenn du die richtigen Spielzeuge hast, könntest du auf einem Goldschatz sitzen der hunderte oder sogar tausende wert sein kann!

Altes Spielzeug verkaufen

Foto freestocks.org – Unsplash

2. Verkaufe deine alte Kleidung – wenn du einen Kleiderschrank voller Kleidung hast, die du nie trägst, hol sie raus und versuche sie auf den bekannten Online Marktplätzen an den Mann oder die Frau zu bringen. Du kannst dann die Gewinne nutzen, um dir selbst ein paar neue Sachen zuzulegen.

3. Verkaufe ungenutzte Geschenkgutscheine – dein bester Freund wusste nicht, was er dir zum Geburtstag kaufen sollte und hat dich mit einem Gutschein für einen Laden überrascht, in dem du nie etwas kaufen würdest? Verkaufe den Gutschein weiter, bevor es abläuft! Du kannst versuchen ihn auf eBay oder eBay Kleinanzeigen los zu werden. Auf Facebook Marketplace würden wir in dem Fall verzichten, nicht das aus dem Verkauf eine peinliche Angelegenheit wird.

4. Online Geld verdienen mit alten Weintkorken – wer hätte gedacht das sich deine Liebe zu Wein einmal auszahlen wir. Bastler lieben alte Weinkorken! Wenn du genug von dem guten Zeug getrunken hast und selbst eine Korken Sammlung aufbauen könntest, ist der richtige Zeitpunkt gekommen das du dich von den guten Stücken trennen solltest. Bei einem Verkauf kannst du mit etwa 10Cent für jeden Weinkorken und ein paar Cent mehr bei Champagnerkorken rechnen.

5. Verkauf deine Haare – du hast richtig gelesen! Wenn du eine lange gesunde Mähne hast und zufällig eh darüber nachdenkst dir eine neue Frisur zuzulegen, dann mach deine Haare zu Geld!

Haare verkaufen Preisliste

6. Verkaufe Werbefläche auf deinem Blog – besitzt du einen eigenen Blog? Der Urvater der Methoden mit denen man Online Geld verdienen kann ist die Vermietung von Werbeflächen auf Blogs. Du wirst überrascht sein, wie einfach es ist, einen kontinuierlichen Umsatz zu erzielen, indem du einfach Werbeflächen auf deiner Website an Marken verkaufst.

7. Verkaufe deine Fotos online und mache sie zu Geld – wir reden hier nicht von dir und deinen Kumpels, wie ihr euch am Strand auf Mallorca betrinkt…. Aber wenn du ein gutes Auge und einen kreativen Kopf hast und Fotografieren zu deinen Hobby zählt dann kannst du mit deinen Bildern einiges nebenbei verdienen.

8. Verkaufe deine alten Handys – Hast du ein paar alte Handys und Smartphones in Schubladen verstaut, die du seitdem du ein neues Smartphone bekommen hast nicht mehr benutzt hast? Anstatt sie Staub ansetzten zu lassen, „nur für den Fall, dass“ du sie möglicherweise irgendwann bei einem Notfall noch einmal brauchen könntest (was nie passieren wird), warum verkaufst du sie nicht und lässt dir noch etwas Geld geben solang sie noch etwas Wert sind?

9. Lass dich für deine Meinung bezahlen – wenn es jemals eine Möglichkeit gab, dir das Gefühl zu geben, dass deine Meinung wirklich wichtig ist, dann die in dem du für deine Meinung auch bezahlt. Melde dich also bei Online-Umfrageseiten an und du wirst von ihnen bezahlt oder biete deine fachliche Meinung über die neuste Technik im Tausch gegen Geld an. Wie das geht zeigen wir dir u.a hier. Eine dieser Seiten ist Swagbucks. Wie du auf dieser Seite Geld verdienen kannst zeigen wir dir in unserem Swagbucks Ratgeber.

10. Mach deine handwerkliches Geschick zu Geld – du kannst auch mit deinen Händen online Geld verdienen, in dem du kleine Tätigkeiten wir Reparaturen oder Dienstleistungen wie Einkäufe oder Gassi gehen erledigst. Deine Kunden kannst du auf Seiten wie Kleinanzeigen finden.

11. Verdiene Geld mit deinen Sprachkenntnissen – bist du auch mit der Fähigkeit gesegnet, eine zweite (oder dritte, oder vierte….) Sprache zu sprechen? Es gibt viele Möglichkeiten, wie du durch den „Verkauf„ deiner Sprachkenntnisse Geld verdienen kannst.

12. Verkaufe ungenutzte Uni-Bücher – sind wir mal ehrlich, du wirst sie wahrscheinlich nie wieder ansehen, oder? Und je schneller du deine alten Lehrbücher verkaufst desto mehr Geld wirst du für sie erhalten.

13. Verkaufe deine alten CDs, DVDs und Spiele – wir haben alle Filme, die wir nie mehr als einmal (oder überhaupt) gesehen haben, oder Spiele, die wir einmal gespielt haben und die wir satt hatten – verwandele sie in schnelles Geld mit Hilfe von eBay oder Momox & Co.

14. Mach deine Schritte zu Geld – Ja, es stimmt wirklich! Du kannst nur durchs Laufen Geld verdienen. Einige Krankenkassen geben dir Geld dafür wenn du nachweisen kannst das du über einen gewissen Zeitraum so und so viele Schritte gegangen bist. Für nähere Information solltest du einfach mal bei deiner Krankenkasse erfragen, ob sie auch so ein Programm anbietet.

15. Verkaufe leere Verpackungen – da es durchaus üblich ist, gebrauchtes online zu kaufen, welches sich nicht mehr der original Box befindet, sind einige Käufer bereit, nach den entsprechenden leeren Boxen zu suchen und dafür Geld auszugeben. Meist geht es darum den Artikel neu aussehen zu lassen, wenn sie ihn verschenken. Du wirst überrascht sein was für leere Verpackungen für iPhones, PlayStations und viele andere Elektroartikel gezahlt wird.

16. Online Geld verdienen mit alten Gebrauchsanweisungen – nicht nur ungenutzte Verpackungen finden einen reißenden Absatz, auch alte Gebrauchsanleitungen werden gerne kauft. Gerade alte Anleitungen von alten Kameras oder Bedienungsanleitungen von alten Autos lassen Sammlerherzen höher schlagen und finden auf eBay reißenden Absatz.

17. Verkaufe deine alten Fernbedienungen – klingt zwar seltsam, ist aber so. Du kannst Geld mit deinen alten Fernbedienungen verdienen. So ziemlich jeder Haushalt hat eine oder mehrere Fernbedienungen, in Schubladen verstaut ist und niemand erinnert sich mehr wofür die überhaupt war. Wenn du auch eine herumliegen hast, finde heraus für welches Gerät sie ist und ab zu eBay damit. Fernbedienungen bringen immer einen sicheren Zehner!

 

18. Mach deine Kaputte Elektronik zu Geld. Obwohl man keine defekten Waren verkaufen sollte (so der Glaube) gibt es tatsächlich einen Markt für kaputte Elektronik bei eBay. Solange der Käufer durch die Artikelbeschreibung wirklich weiß, dass der Artikel nicht funktioniert und dass der erstandene Artikel nur für Ersatzteile oder Reparatur verwendet werden kann ist alles in Butter. Mittlerweile gibt es Unternehmen die sich auf den Aufkauf und die Reparatur von defekten Elektrogeräten spezialisiert haben und dir einen guten Preis bieten werden.

19. Verkaufe deine alten Eierkartons – wer kauft so etwas? Wir vermuten, diejenigen ist, die Hühner halten und die Eier nicht schnell genug essen können oder Hobby Musiker die sich so einen günstigen Schallschutz zulegen. Letztendlich ist es egal wer oder warum gebrauchte Eierverpackungen kauft. Wichtige ist, das man dafür im Netz Geld bekommt.

20. Verkaufe selbstgebasteltes – wenn du ein bisschen künstlerisch und geschäftlich veranlagt bist, kannst du deinen eigenen Online Shop einrichten und anfangen, bei Etsy zu verkaufen.

21. Verkaufe Geld (für mehr als seinen tatsächlichen Wert) – mit all diesen neuen Münzen und Banknoten, die herausgebracht werden, werden Sammler wild auf seltenere Münzen und bieten viel Geld für alte Münzen an, damit sie ihre Sammlungen vervollständigen können, du solltest also unbedingt deine Münzen überprüfen, bevor du sie ausgibst!

22. Mach deine leeren Parfümflaschen zu Geld – Ja, bei diesem Tipp waren wir uns Anfangs auch nicht sicher, ob wir ihn bringen sollten aber manchmal ist es am besten, einfach keine Fragen zu stellen. Bevor du deine leeren Parfümflaschen wegwirfst, stelle sie auf eBay ein und sieh zu, was passiert. Du wirst vielleicht positiv überrascht sein!

23. Make-up- und Beauty-Proben – mittlerweile hat gefühlt fast jede Frau eine Beautybox abonniert. Wenn du auch zu diesen gehörst dann nimm die ungenutzten Proben die dich eh nicht interessieren und stell sie im Internet zum Verkauf ein. Egal ob eBay oder Kleiderkreisel irgendwo findet sich immer jemand, der daran Interesse hat und ein paar Euro dafür locker macht.

Diese Seite verwendet Cookies, diese werden erst nach klicken auf den akzeptieren Button gesetzt. Wenn keine Cookies gesetzt werden sollen, dann ignoriere diese Meldung mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen