Swagbucks hat viel mehr zu bieten, als die meisten denken! Allerdings musst du wissen, wie du deine Zeit auf Swagbucks am sinnvollsten einsetzten kannst. In unserem Artikel erfährst du wie du das meiste auf Swagbucks verdienen kannst.

Swagbucks ist so ziemlich die Definition von „schnell Geld verdienen„. Du kannst hier zwar nicht, das ganz große Geld verdienen, aber es ist sicher einer der einfachsten Wege um Geld im Internet zu verdienen. Einfach ein paar Videos anschauen oder ein die ein oder andere Umfrage ausfüllen und schon fließen die Swag-Punkte in dein Konto. Und das alles von deinem Sofa aus.

Sobald du deinen kostenlosen Account erstellt hast, kannst du sofort Punkte sammeln, die du dann gegen Geld oder Prämien eintauschen kannst.

Was ist Swagbucks und wie funktioniert es?

Swagbucks ist im Wesentlichen ein Portal, das seinen Nutzern Belohnungspunkte für einfache Online-Tätigkeiten gibt. Wie zum Beispiel das Durchsuchen des Internets, das Anschauen von Videos und das Ausfüllen von Umfragen.

Du wirst in Swagbucks-Punkten „bezahlt“ (kurz „SBs“ genannt), die dann gegen Geschenkgutscheine oder Bargeld eingelöst werden können. Die von Swagbucks angebotenen Geschenkgutscheine stammen von über 1.500 Unternehmen, darunter Amazon, Starbucks und iTunes.

Solltest du jedoch kein Interesse an Gutscheinen haben, gibt es die Möglichkeit die SB’s in Geld umzuwandeln. Die umgewandelten Punkte werden dann direkt in bar auf dein PayPal-Konto überwiesen. Solltest du deinen Mitmenschen etwas Gutes tun wollen hast du auch die Möglichkeit, für wohltätige Zwecke zu spenden.

Wie viel kann man mit Swagbucks verdienen?

Ein Swagbuck entspricht einem Wert von einem Cent. Somit liegt der Umrechnungskurs bei 1 : 1. Mit ein bisschen Fleiß kannst du so schnell einen 5€ Amazon Gutschein bekommen oder dir dein Geld auf Paypal überweisen lassen. Damit dein Geld ausgezahlt werden kann, musst du mindestens 500 Punkte zusammen haben.

500 Punkte zu sammeln hört sich nach viel an aber es geht schneller als du denkst da es viele Aufgaben und Möglichkeiten gibt die das Punktesammeln vereinfachen.

Hier sind einige der wichtigsten Möglichkeiten, damit du beginnen kannst täglich Swagbucks zu sammeln.

10 Möglichkeiten Swagbucks zu verdienen

1. Mache Swagbucks zu deiner Standardsuchmaschine. 

Der einfachste Weg, um mit Swagbucks Geld zu verdienen ist es zu deiner Standardsuchmaschine zu machen. Du stellst in den Einstellungen deines Browsers einfach Swagbucks ein (und nicht Google oder Bing).

So erhältst du automatisch Punkte, die du sammeln kannst, nur für das Surfen im Internet so wie du es normalerweise auch tust aber hier wirst du dafür bezahlt.

Du kannst pro Suchanfrage, die du im Internet durchführst mit bis zu 20 Swagbucks rechnen (im Höchstfall werden für eine Suchanfrage bis zu 100 SB’s gutgeschrieben).

Wenn du also ein halbes Jahr lang täglich Dinge im Internet gesucht hast bei angenommen 10 Suchen am Tag kannst du dir nach 6 Monaten schon 300€ auszahlen lassen.

2. Lass dich fürs Video gucken bezahlen 

Ja, du kannst tatsächlich Swagbucks-Punkte verdienen, in dem du dir nur ein paar Videos ansiehst.

Die Auszahlungen sind hier zwar nicht so hoch, aber du wirst tatsächlich dafür bezahlt, dass du unterhalten wirst! Die Art der Inhalte, die du dir ansehen kannst, ist sehr unterschiedlich, von der Werbung über Nachrichten bis hin zu coolen und viralen Videos.

Wenn dich die Videos wirklich nicht interessieren, kannst du sie auch im Hintergrund laufen lassen, und dich mit anderen Dingen beschäftigen die dich mehr interessieren.

Du solltest allerdings nicht mit zu hohen Verdiensten rechnen. Swagbucks zahlt 3 SB für eine 30-minütige Video-Session und es gibt ein Tageslimit von 150 Punkten, die du auf diesem Weg verdienen kannst.

3. Werde dafür bezahlt Apps auf dein Handy herunterzuladen. 

Du kannst eine wirklich große Auswahl an Punkten für das Herunterladen, Installieren und Öffnen bestimmter Apps auf deinem Handy, Tablett oder Computer sammeln.

Sobald eine App installiert ist, kannst du dich entscheiden, ob sie dir gefällt oder nicht. Wenn sie etwas für dich ist, das dich auch interessiert, großartig! Wenn nicht, kannst du sie einfach löschen und bekommst trotzdem deine Punkte.

Für die Installation einer kostenlosen App erhältst du etwa 15–50 SBs gutgeschrieben. Für Apps die Geld kosten kannst du mit den 10-fachen Punkten rechnen. Hier empfehlen wir dir aber nur Apps zu kaufen die du dir auch so und ohne Swagbucks gekauft hättest.

4. Verdiene CashBack beim Online-Shopping. 

Nun, selbstverständlich würden wir dir nicht empfehlen, online einzukaufen, nur um mehr Punkte zu bekommen aber wenn du vorhast, online etwas zu kaufen, dann gehe auf die Swagbucks Seite, damit du auch fürs Shoppen Punkte sammeln kannst (ähnlich den anderen Cashback Seiten).

So bekommst du schnell verdiente SBs von Online-Shops wie Hotels.com, eBay, Lidl, Microsoft und vielen anderen bekannten Shops. Dazu musst du einfach nur vor deinem kauf eine kurze Suche durchführen, um herauszufinden, ob der Shop in dem du etwas kaufen möchtest am Swagbucks Programm teilnimmt.

Gerade bei großen Shoppingtouren kurz vor Weihnachten können sich so einige Punkte einspielen lassen die du dir danach entweder als Bargeld oder Gutschein auszahlen lassen kannst.

5. Nimm an Online Umfragen teil! 

Auf Swagbucks kannst du auch Geld mit dem Ausfüllen von ein paar mehr oder weniger kurzen Umfragen verdienen. Wenn du dies täglich machst kann sich daraus ein wirklich netter wenn auch kleiner Nebenverdienst entwickeln.

In der Regel dauert eine Umfrage zwischen 3 und 20 Minuten und du verdienst je nach Umfrage zwischen 40 und 100 SB. Es gibt auch eine tägliche Umfrage, die nur wenige Sekunden dauert, für diese gibt es einen zusätzlichen SB.

6. Lade deine Freund zu Swagbucks ein und verdient zusammen!

Hol dir SB-Punkte und verdiene dein Geld im Schlaf, indem du deine Freunde einlädst und sie sich mit deinem Empfehlungscode bei Swagbucks anmelden.

Du erhältst nicht nur 400 SB (pro Freund) sofort nachdem sich deine Freunde angemeldet haben, sondern du verdienst auch 10% der SB-Verdienste deiner Freunde, solange sie Mitglied sind!

Auf diese Weise kannst du im schlaf passiv Punkte sammeln – und deine Freunde werden natürlich auch davon profitieren.

7. Achte auf die Swag Codes 

Wenn du die Swagbucks-Browsererweiterung (Extension) herunterlädst, erhältst du Benachrichtigungen über die neusten Swag Codes, sobald diese verfügbar sind (außerdem erhältst du zusätzliche 50SB nur für das Herunterladen!).

Was ist ein Swag-Code und wie funktioniert das? 

Swag Codes sind einfache Codes, die Swagbucks selbst veröffentlicht, um Aufmerksamkeit und Besucher auf die Website zu lenken und so die Mitglieder wieder aktiviert damit diese dann mit der Seite interagieren.

In den Benachrichtigungen, die du von der Browsererweiterung erhältst, erfährst du auch, wohin du gehen musst, um den Code zu finden. Wenn du den“Swag Code“ hast gibst du diesen einfach oben in deinem Swagbucks-Dashboard ein. Danach erhältst du sofort deine gratis SB-Punkte gutgeschrieben!

8. Erfülle die Tagesaufgaben. 

Auf der linken Seite deines Bildschirms siehst du eine Aufgabenliste mit etwa 8 verschiedenen täglichen Aufgaben, die die Seite dir empfiehlt.

Du sammelst nicht nur Punkte für jede erledigte Aufgabe, sondern bekommst auch Bonuspunkte, wenn du alles auf deiner Liste an einem Tag streichst.

Ebenso kannst du dich für die Swagbucks Option „tägliche Ziele“ entscheiden (du findest die Option in der Kopfzeile), wo die Website dich über deine Zielmenge an SBs informiert, die für diesen Tag geplant sind. Wenn du es schaffst, dein Ziel zu erreichen, werden dir ein paar zusätzliche Bonuspunkte gutgeschrieben!

9. Nimm an Gewinnspielen teil und zocke um deine Bucks. 

Wenn du mehr Glück im Spiel als in der Liebe hast (oder auch in beidem), kannst du dich bei den regelmäßigen Verlosungen von Swagbucks anmelden.

Preise können alles sein, vom Apple-Produkte bis hin zu einer größeren Anzahl von SBs, aber man muss sich darüber auch im Klaren sein, dass dies ein kleines Glücksspiel ist, da man seine bisher verdienten SBs für die Teilnahme an den einzelnen Wettbewerben einsetzen muss.

Du kannst zum Beispiel an einem Wettbewerb teilnehmen, bei dem du 50 SB gewinnen kannst, aber um dort teilzunehmen, musst du 2 SB einsetzen.

10. Verdiene dein Geld, mit dem spielen von Handy Games. 

Welche Gamer träumt nicht davon endlich für das spielen von Handy-Games bezahlt zu werden?

Du kannst bis zu 10 SB pro Spiel verdienen, einfach nur weil du ein Game ausprobiert hast. Bei manchen Spielen ist es wichtig, dass du einen bestimmten Level erreichst, bevor du SBs verdienen kannst.

Es zahlt sich nun also aus das du schon seit Jahren Erfahrungen mit diesen Handyspielen gesammelt hast und gut darin bist!

Also nichts wie ran an die Spiele und lass dich endlich für etwas bezahlen was dir auch Spaß macht.

 

Über den Autor

Ähnliche Beiträge

Diese Seite verwendet Cookies, diese werden erst nach klicken auf den akzeptieren Button gesetzt. Wenn keine Cookies gesetzt werden sollen, dann ignoriere diese Meldung mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen