Modellautos verkaufen – diesen Wert haben seltene Modellautos

MAKE MONEY

Modellautos gehören bis heute zu den beliebtesten Sammelobjekten. Auch wenn die Nachfrage in den letzten Jahrzehnten etwas gesunken ist, gibt es rund um den Globus noch immer zahlreiche leidenschaftliche Sammler detailgetreu nachgebildeter Automobile, die ihre Sammlung gerne erweitern möchten und bereit sind, für ersehnte Modelle große Summen zu bezahlen.

Dadurch haben Sie die Chance, gutes Geld zu verdienen, wenn Sie sich von einem einzelnen Modellauto oder gar einer ganzen Miniaturen-Sammlung trennen möchten.

Was macht ein Modellauto besonders wertvoll? Wo und wie lässt sich der beste Verkaufspreis erzielen? Welche Beträge legen Sammler für Modellautos hin? Diese und andere Fragen zum Thema klären wir in unserem Beitrag.

Modellautos bestmöglich verkaufen – so geht’s

Kleinanzeigen in Tageszeitungen und Fachzeitschriften, Aushänge in Supermärkten und Seniorenheimen, der Verkauf der Modellautos an Antiquitätenhändler oder Betreiber eines Flohmarktstandes, das Anbieten der Miniaturen in spezialisierten Foren und auf diversen Online-Marktplätzen.

All das sind natürlich Möglichkeiten und Anlaufstellen, um Ihre Modellautos zu verkaufen. Aber… Wenn Sie nachgebildete Automobile auf eigene Faust anbieten, ohne selber tief in der Materie zu stecken, laufen Sie Gefahr, viel Geld zu verschenken.

Denn seien wir realistisch: Jeder Antiquitäten- oder Flohmarkthändler wird versuchen, den Ankaufspreis so weit wie möglich zu drücken, um für sich beim finalen Verkauf der Modellautos das Maximum an Gewinn herauszuholen. Und als Laie können Sie den tatsächlichen Wert Ihrer Miniaturen kaum einschätzen.

Kurzum ist bei diesen Verkaufsmethoden ein schlechtes Geschäft für Sie vorprogrammiert.

Angebot
UNSER TIPP: Auf CATAWIKI lassen sich deutlich höhere Preise für Modellautos erreichen
⭐⭐⭐⭐⭐ ▷ Die Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich ▷ Es werden überdurchschnittliche Verkaufspreise erreicht ▷ Qualifizierte Gutachter stehen zur Verfügung + sichere Zahlung ist gewährleistet CATAWIKI ist ein optimale Partner, wenn Sie Modellautos, online zu überdurchschnittlichen Preisen verkaufen möchten.

Deshalb empfehlen wir Ihnen, sich für den Verkauf Ihrer Modellautos an seriöse, zuverlässige Experten zu wenden, die auch selbst davon profitieren, den höchsten Verkaufspreis für Sie zu erwirken.

Dies ist beim bekannten Online-Auktionsportal Catawiki der Fall. Dort können Sie Ihre Modellautos komplett kostenlos versteigern lassen. Sie müssen – anders als bei eBay – keine Gebühr für den Eintrag Ihres Loses entrichten. Catawiki erhält nur im Erfolgsfall eine anteilige Provision. Diese beträgt derzeit (November 2021) 12,5 Prozent zuzüglich Mehrwertsteuer. Somit gehen Sie keinerlei Risiko ein, wenn Sie Ihre Modellautos online über eine Auktion bei Catawiki verkaufen.

Ein weiterer Vorteil der Plattform ist die einfache Bedienung. Es dauert nur ein paar Minuten, Ihre Miniaturen einzureichen – in der Folge übernehmen die Catawiki-Profis. Sie bewerten Ihre Objekte und veranlassen die Auktion, die sie überdies auf verschiedenen Wegen bei potenziellen Käufern bewerben – per E-Mail, via Social Media et cetera. Auch die Zahlungsabwicklung erfolgt durch Catawiki.

Sie erhalten Ihr Geld etwa zwei Wochen nach dem Verkauf.

Tipp:
Machen Sie gute Fotos von Ihren Modellen. Bilden Sie alle wichtigen Details scharf ab. Zudem ist eine detaillierte Beschreibung jedes einzelnen Modellautos wichtig, wenn Sie diese bei Catawiki einreichen.
So verkaufen Sie Ihre Modellautos auf catawiki.de, dem Portal, das monatlich etwa 14 Millionen Besucher begrüßt und wöchentlich um die 300 Auktionen durchführt:
1. Schritt
Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich als Verkäufer.
2. Schritt
Reichen Sie Ihr(e) Los(e) ebenfalls kostenlos und unverbindlich ein – mit einer genauen Beschreibung und aussagekräftigen Fotos, die Ihre Modelle bestmöglich darstellen. Diese Aufnahmen bekommen die potenziellen Käufer zu sehen.
3. Schritt
Der Catawiki-Experte für Modellautos bewertet Ihre Objekte professionell und prüft, ob sie für eine Auktion auf der Plattform geeignet sind.
4. Schritt
Nach erfolgreichem Verkauf und getätigter Zahlung seitens des Käufers schicken Sie die Miniaturen innerhalb von drei Tagen auf die Reise zu ihrem neuen Besitzer. Wichtig sind eine sorgsame Verpackung und ein ausreichend versicherter Versand.
Übrigens:
Die Versandkosten, die der Käufer entrichten muss, legen Sie individuell beim Einreichen Ihrer Lose fest. Informieren Sie sich also vorab, welche Versandkosten anfallen, und überlegen Sie sich, ob Sie einen Teil davon übernehmen. Es versteht sich von selbst, dass geringere Versandkosten potenzielle Käufer stärker motivieren.
5. Schritt
Etwa 14 Tage, nachdem die Miniaturen gut beim Empfänger angekommen sind, finden Sie Ihren Verdienst für den Verkauf der Modellautos auf Ihrem Konto.

Diese Merkmale bestimmen den Wert Ihrer Modellautos

Modellautos sind ihren „großen Vorbildern“ bis ins kleinste Detail nachgebaut – nur eben im Miniformat und logischerweise ohne die Funktionen eines echten Autos. Und genauso, wie es bei richtigen Automobilen erhebliche Wertunterschiede gibt, ist dies auch bei den Miniaturen der Fall. Doch welche Eigenschaften sind es konkret, die einem Modellauto hohen Wert verleihen? Auf welche Merkmale kommt es an? Im Folgenden nennen und beschreiben wir Ihnen kurz die entscheidenden Kriterien wertvoller Modellautos.

Original vs. Fälschung

Am wichtigsten ist, dass es sich bei Ihrem Modellauto um ein Original handelt. Gerade von nachgefragten beziehungsweise seltenen Exemplaren stellen dubiose Händler gerne auch Fälschungen her, um sich an der Unwissenheit unerfahrener Sammler zu bereichern. Tatsächlich ist es gar nicht so einfach, ein Original von einer Fälschung zu unterscheiden. Es braucht umfassendes Know-how, um ein Falsifikat zu entlarven. Deshalb gelingt dies häufig nur absoluten Experten.

⚠️ Achtung:
Wenn Sie eine Fälschung als Original ausgeben, gleich ob absichtlich oder unbewusst, machen Sie sich strafbar. Dies kann ernstzunehmende Konsequenzen nach sich ziehen – von horrenden Geldbußen bis hin zu einer Gefängnisstrafe. Behaupten Sie also niemals etwas, das Sie nicht sicher wissen.

Materialien

Je hochwertiger die verwendeten Materialien des Modellautos sind, desto teurer ist es per se und desto höher fällt normalerweise auch der Verkaufspreis aus. Massives Gold, Platin, eingearbeitete Diamanten und ähnliche Kostbarkeiten treiben den Preis in die Höhe.

Häufigkeit des Vorkommens

Es ist wie bei so ziemlich allem im Leben: Rares erweckt größere Begehrlichkeiten. Das heißt: Je seltener es Ihr Modellauto gibt, desto mehr Wert hat es.

Alter

Bei vielen Sammelobjekten kommen die Senioren besser an als die Jungspunde. Dies trifft auch auf Modellautos zu. Somit können Sie mit tendenziell älteren Miniaturen in der Regel mehr Geld verdienen als mit neueren Modellen. Besonders populär sind Modellautos aus der Zeit vor 1970.

😳 Noch ein interessanter Fakt am Rande:
Kaum zu glauben, aber das Sammeln von Modellautos begeistert die Menschen bereits seit den 1890er-Jahren. Wenn man bedenkt, dass Gottfried Daimler und Carl Benz das richtige Auto erst 1886 erfunden haben, ist das schon sehr bemerkenswert.

Zustand

Natürlich sollten Ihre Modellautos in möglichst gutem Zustand sein, um den besten Verkaufswert zu erzielen. Je weniger Makel die Miniaturen aufweisen, desto mehr können Sie mit den Modellen verdienen. Praktischerweise gibt es zur Einschätzung eine einheitliche Bewertungsskala:

Mint & Boxed (MB):

  • Modellauto in brandneuem Zustand
  • keinerlei Schäden an Lack und Kleinteilen
  • Originalverpackung vorhanden und unversehrt
  • Wert = 100 %

Mint (M):

  • Modellauto in ausgezeichnetem Zustand
  • Originalverpackung beschädigt oder nicht vorhanden
  • Wert = 50 bis 80 %

Near Mint (NM):

  • Modellauto mit minimalen Gebrauchsspuren (Lackbeschädigungen bis max. 2 % der eingefärbten Gesamtfläche, leicht angelaufene Verchromung)
  • alle Teile vorhanden und unbeschädigt
  • Wert = 40 bis 50 %

Slightly Chipped (SC):

  • Modellauto etwas mitgenommener (Lackbeschädigungen bis ca. 5 %, geringfügige Makel bei Teilen der Beschriftung)
  • alle Teile vorhanden
  • Wert = 25 bis 40 %

Almost Trash (AT):

  • Modellauto stark beschädigt (grobe Makel wie ramponierte Räder, fehlende Teile)
  • Wert = 0 bis 25 %
⚠️ Hinweis:
Modellautos, die als ‚Almost Trash‘ („fast Abfall“) eingestuft werden, dienen meist nur noch als „Organspender“ (Ersatzteile). Deshalb ist ihr Wert sehr gering.

Hersteller

Modellautos renommierter Hersteller sind üblicherweise wertvoller als Miniaturen weniger namhafter Marken. So haben Sie mit Modellen von Herpa, Minichamp, Pocher, Schuco oder Wiking besonders gute Chancen auf einen hohen Verkaufspreis. Auch Auto Art, BBR, Brekina, BUB, CMC, Corg, Dinky, Exoto, Hot Wheels, Kyosho, Norev, Revell, Spark, Sun Star und Vitesse sind gefragte Modellauto-Brands.

Maßstab

Der Maßstab spielt eine untergeordnete Rolle. Dennoch gibt es einige Sammler, die größere Modelle im Maßstab 1:8, 1:12 oder 1:18 bevorzugen. Mit etwas kleineren Miniaturen im Maßstab 1:43 oder 1:87 können Sie aber auch viel Geld verdienen, wenn alle sonstigen Kriterien erfüllt sind. Hier die wesentlichen Punkte, die ein Modellauto besonders wertvoll machen, noch einmal im Überblick – absteigend nach Wichtigkeit geordnet:

  • Original
  • teure Materialien
  • seltenes Vorkommen
  • hohes Alter
  • guter Zustand
  • renommierter Hersteller
  • großer Maßstab

Mögliche Verkaufspreise bei Modellautos

Beeindruckend:
Manchmal kostet ein Modellauto bedeutend mehr als der richtige Wagen. Das beste Beispiel dafür ist der goldbeschichtete ‚Lamborghini Aventador Gold‘ im Maßstab 1:8. Während das echte Auto mit 400.000 Euro schon nicht gerade als Schnäppchen bezeichnet werden kann, toppt der Verkaufspreis für die Miniatur diesen Wert noch einmal um ein Vielfaches: Ein Sammler war bereit, 7,5 Millionen Euro für diese Rarität zu bezahlen.

Quelle: https://www.telegraph.co.uk/news/picturegalleries/picturesoftheday/7837389/Pictures-of-the-day-18-June-2010.html

Angebot
UNSER TIPP: Auf CATAWIKI lassen sich deutlich höhere Preise für Modellautos erreichen
⭐⭐⭐⭐⭐ ▷ Die Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich ▷ Es werden überdurchschnittliche Verkaufspreise erreicht ▷ Qualifizierte Gutachter stehen zur Verfügung + sichere Zahlung ist gewährleistet CATAWIKI ist ein optimale Partner, wenn Sie Modellautos, online zu überdurchschnittlichen Preisen verkaufen möchten.
Bei Catawiki kommen einzelne Modellautos durchschnittlich für etwa 150 bis 250 Euro unter den Hammer (natürlich nur sprichwörtlich…). Allerdings gibt es auch Miniaturen, für die Sammler 500, 1.000 oder sogar über 2.000 Euro hinlegen. Dabei zeigt sich deutlich, dass original verpackte, neuwertige Modellautos sehr viel mehr Geld einbringen als Modelle mit Makeln und ohne Originalverpackung. Quelle: https://www.catawiki.com/de/a/th/299-exklusive-modellautos-auktion

Keine eigenen Miniaturen? Modellautos arbitrieren!

Wenn Sie momentan keine eigenen Modellautos besitzen, können Sie dennoch Geld damit verdienen: durch Arbitrage. Dabei geht es darum, Objekte zunächst preiswert bei Catawiki oder eBay anzukaufen, um sie dann über eine Auktion bei Catawiki für mehr Geld wieder zu verkaufen. Die Differenz zwischen Ankaufs- und Verkaufswert, also der reine Gewinn, wird als Arbitrage bezeichnet. Fangen Sie klein an und üben Sie das Arbitrieren. Auch bei dieser sehr spannenden Tätigkeit ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Wählen Sie zunächst besonders günstige Modellautos aus, deren Anschaffung Ihnen finanziell nicht weh tut. Auf diese Weise sammeln Sie Erfahrungen, bekommen ein Gespür dafür, welche Modelle gefragt sind und wie viel Geld Sie für ein bestimmtes Exemplar maximal verlangen können, um noch eine gute Aussicht auf Erfolg zu haben.

So steigern Sie den Wert Ihrer Modellautos beim Verkauf

Um beim Verkauf Ihrer alten Modellautos auch wirklich jeden möglichen Euro an Verdienst auszuschöpfen, sollten Sie die folgenden Tipps beherzigen:

Staub entfernen und vorbeugen

Sind Ihre potenziell kostbaren Miniaturen eingestaubt? Dann raten wir Ihnen, den Staub behutsam mit einem Pinsel zu entfernen. Weiche Borsten sind wichtig, damit Sie den Lack und die Kleinteile dabei nicht beschädigen. Hängen Staubpartikel hartnäckig in Rillen fest, so versuchen Sie, diese ganz vorsichtig mit Ihrem Atem herauszupusten. Achtung: Keinen Haarföhn verwenden – die Wärme könnte die Kunststoffteile verformen. Um Staub zukünftig vorzubeugen, bewahren Sie das Modellauto am besten in seiner originalen Verpackung auf, sofern noch vorhanden. Ansonsten ist die Vitrine oder ein anderer geschlossener, sicherer Schrank der einzig sinnvolle Standort für die kleinen Schätze.

Direkte Sonneneinstrahlung vermeiden

Setzen Sie Ihre Modellautos niemals direkter Sonneneinstrahlung aus. Ansonsten drohen verformte Kunststoffteile und ausgeblichene Farben – beides wirkt sich wertmindernd aus.

Beschädigte Teile austauschen

Sie können Ihre Miniaturen aufwerten, indem Sie beschädigte Teile austauschen. Es gibt Hersteller, die sich auf das Fertigen von Ersatzteilen für Modellautos spezialisiert haben. Dazu zählen beispielsweise MK Modelcarparts aus den Niederlanden und Diecast Toyguy aus Kanada. Sehen Sie sich im Bedarfsfall auch bei modelldealer24.de um.

Patina unbedingt belassen

Versuchen Sie bloß nicht, an alten Modellautos die natürlich entstandene Patina „wettzumachen“. Dies könnte schwerwiegende Schädigungen an den Modellen zur Folge haben und die Miniaturen jeglichen Wertes berauben. Kurzum:

  • Staub entfernen
  • in der Originalverpackung aufbewahren
  • in einer Vitrine lagern
  • Wärme und Licht vermeiden
  • beschädigte Teile austauschen
  • Patina belassen

Nun wissen Sie, was zu tun ist und worauf Sie achten müssen. Probieren Sie es doch einfach aus: Verkaufen Sie Ihre Modellautos schnell, sicher und erfolgversprechend bei Catawiki!

Angebot
UNSER TIPP: Auf CATAWIKI lassen sich deutlich höhere Preise für Modellautos erreichen
⭐⭐⭐⭐⭐ ▷ Die Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich ▷ Es werden überdurchschnittliche Verkaufspreise erreicht ▷ Qualifizierte Gutachter stehen zur Verfügung + sichere Zahlung ist gewährleistet CATAWIKI ist ein optimale Partner, wenn Sie Modellautos, online zu überdurchschnittlichen Preisen verkaufen möchten.

Das könnte Dir auch gefallen

Alte Banknoten verkaufen und Geld verdienen – diesen Wert haben seltene Banknoten
Versicherungen – wie man Geld spart ohne auf Schutz zu verzichten

Für FINANZHACKER

Menü